shopifyOrderFulfillment

Auftragsdaten setzen bzw. aktualisieren , Tracking / Versanddaten setzen bzw. aktualisieren

ext. Version: 2019-04

Mit diesem Step können an einem Auftrag Trackinginformationen hinterlegt werden. Es ist weiterhin möglich festzulegen, ob der Kunde nach Hinterlegung der Trackinginformationen eine e-mail von shopify mit den Trackinginformationen erhält. Der Auftrag wird im shopify auf fulfilled gesetzt.

Step veraltet: deprecated - please use the latest step version
Dokumentation im Handbuch aufrufen

Warum Synesty?

  • NoCode Middleware für Integrationen, Schnittstellen & Automatisierung von Geschäftsprozessen.
  • Drag&Drop und Konfiguration - Scripting wenn nötig
  • Schneller und professioneller Support
  • Sehen Sie sich unsere Demo an

Sie haben Fragen zu Ihrem konkreten Anwendungsfall?

Schreiben Sie uns.

Warum Synesty?

  • NoCode Middleware für Integrationen, Schnittstellen & Automatisierung von Geschäftsprozessen.
  • Drag&Drop und Konfiguration - Scripting wenn nötig
  • Schneller und professioneller Support
  • Sehen Sie sich unsere Demo an

Sie haben Fragen zu Ihrem konkreten Anwendungsfall?

Schreiben Sie uns.

Inputs

Name Datentyp Beschreibung Pflichtfeld Werte
account ACCOUNT Nein
input SPREADSHEET Nein Standardwert:
mappingdefinition STRING The mapping definition JSON String Nein
Folgende Felder sind zu konfigurieren:

Feld Beschreibung Datentyp Pflichtfeld Standardwert
order_id The unique numeric identifier for the order. Text Ja
order_number A unique numeric identifier for the order. This one is used by the shop owner and customer. This is different from the id property, which is also a unique numeric identifier for the order, but used for API purposes. Text
tracking_number The tracking number, provided by the shipping company. Text
tracking_company The name of the tracking company. Text
tracking_url The URL to track the fulfillment. Url
notify_customer A flag indicating whether the customer should be notified. If set to true, an email will be sent when the fulfillment is created or updated. The default value is true. If you don't specify a value, the customer will receive an email.
Erlaubte Werte anzeigen
  • true
  • false
Text True
location_id The ID for the location. Text
limit STRING Limit the number or rows used from the input SPREADSHEET. Use low values for testing. Default: 5 Nein Standardwert: 5

Outputs

Name Datentyp Beschreibung
ouput SPREADSHEET
output_unprocessable SPREADSHEET

Hilfe oder Projektsupport gewünscht?

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung dieses Steps benötigen oder ein Projekt umsetzen wollen, dann unterstützen Sie unsere zertifizierten Partner. Partner finden